Foto: Oliver Meier, Fraunhofer IFF [M]

Definition von Agilität in der Softwareentwicklung

Die Wissenschaftstage des Fraunhofer IFF in Magdeburg sind ein alljährliches Forum für Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Das Erfolgsrezept der mehrtägigen Konferenz ist eine stets gelungene Mischung aus aktuellen Inhalten, exzellenten Referentinnen und Referenten und hochinteressiertem Fachpublikum. In diesem Kontext findet der „9. Internationale Doktorandenworkshop Logistik“ direkt vor dem Beginn der „Magdeburger Logistiktagung“ statt.

Herr Voigt von der Otto-von-Guericke-Universität wird sich innerhalb des Doktorandenworkshops mit der Definition des Begriffes „Agilität“ in der Softwareentwicklung auseinander setzen und dabei das Projekt sprintDoc vorstellen. Sein Vortrag steht unter dem Titel „Scientific Approximation of “Agile Software Development““. Der Doktorandenworkshop findet am 22. Juni 2016 von 9:00-12:30 Uhr im VDTC des Fraunhofer IFF in Magdeburg statt.

2 Gedanken zu „Definition von Agilität in der Softwareentwicklung“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.