Vorstellung Pilotanwender: Thorsis Technologies GmbH

Die Thorsis Technologies GmbH (bis 08/2016 ifak system GmbH) ist seit 1997 auf den Gebieten Industrielle Kommunikation, verteilte Automatisierung und Kläranlagensimulation tätig. In kurzer Zeit hat sich das Unternehmen zu einem erfolgreichen Lieferanten von fortgeschrittenen Kommunikations- und Automationslösungen entwickelt. Das Unternehmen ist Partner führender Produzenten von Automatisierungs- und Umwelttechnik des In- und Auslandes.

Ein Hauptgeschäftsfeld der Thorsis Technologies GmbH ist die Entwicklung und der Test von Software insbesondere im Automatisierungsbereich. Von den 35 Mitarbeitern arbeitet fast ein Drittel in diesem Abteilung. Die Thorsis Technologies GmbH entwickelt für seine Kunden individuelle Anwendungen vorzugsweise im Bereich der Automatisierungstechnik. Es handelt sich dabei oft um die Umsetzung von Schnittstellenbeschreibungen auf Basis verschiedener Standards. Die Softwareentwicklung erfolgt hardwarenah. Die Projektgestaltung mit dem Kunden ist dabei nach klassischen Projektmanagement-Ansätzen ausgerichtet, unternehmensintern wird jedoch nach agilen Vorgehensweisen Software entwickelt. Es handelt sich daher um eine Mischform aus traditionellen und agilen Ansätzen, wie sie in der Praxis sehr häufig vorkommt. Die Thorsis Technologies GmbH wird den eigenen Anwendungsfall „Kundenindividuelle, semi-agile Entwicklung“ in das Projektvorhaben einbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.