Ein Datumsfeld in einer Struct-Aggregation wird direkt bearbeitet

Usability Verbesserungen Dokuwiki/struct: Inline Editing und weitere Verbesserungen im sprintDoc Werkzeug

In den letzten Sprints haben wir viel Arbeit in Usability-Verbesserung unserer zentralen Werkzeuge gesteckt! So lassen sich jetzt die Daten des struct-Plugins auch inline in Aggregationen editieren, seine Schemas und Seitenzuweisungen können effizient in der gesamten Wikifarm aktualisiert werden und Links zu Jira-Issues lassen sich nun komfortabel über einen eigenen Toolbar-Button  einfügen.

Inline Editing im struct Plugin

Das struct-Plugin erlaubt es an Wikiseiten beliebige strukturierte Daten anzufügen. Bei einer Seite zu einem Meeting könnten das zum Beispiel eine Liste der teilnehmenden Personen und der zu besprechenden Anforderungen sein. Die Informationen lassen sich dann wiederum einfach aggregiert und gefiltert anzeigen, zum Beispiel auf der Übersichtsseite aller Meetings oder auf der Detailseite einer Anforderung.

Um diese struct-Daten der Seiten zu ändern, war es bislang notwendig die betreffenden Seiten einzeln aufzurufen und zu editieren. Das konnte schnell lästig werden, insbesondere wenn in einem Schwung die Statuswerte der im letzten Sprint umgesetzten Anforderungen aktualisiert werden sollen.

Seit neuestem kann man deswegen nun auch direkt in der Aggregation die Daten ändern! Das geht indem man einfach in die Tabellenzelle doppelklickt:

Ein .gif welches das Bearbeiten eines Eintrages in einer Struct-Aggregation zeigt. Link zur entsprechenden Seite im SprintDoc Demonstrations-Wiki

Synchronisation von Schemas in mehreren Wikis

Das Farming-Plugin ist ein weiteres im sprintDoc Projekt entwickeltes nützliches Werkzeug. Es ist ideal wenn man mehrere Wiki Instanzen verwalten muss. Ein typisches Szenario sind hierbei Projektwikis: Pro Projekt soll ein eigenes Wiki erstellt, verwaltet und dem Kunden zugänglich gemacht werden. So hat dieser Zugriff auf die projektrelevanten Informationen und Dokumente ohne dass andere Interna beeinträchtigt werden.

SprintDoc-Projektwikis werden immer einen ähnlichen Grundaufbau haben, welcher für die meisten Projekte nur leicht angepasst werden muss. Es macht also Sinn, wenn es Möglichkeiten gibt die Inhalte zwischen den einzelnen Instanzen zu synchronisieren – und beim initialen Aufbau beispielsweise aus einem Vorlagenwiki die Grundstrukturen zu übernehmen.

Das Farmsync-Plugin hat das bereits für Seiten, Vorlagen und Medien ermöglicht. Was allerdings noch fehlte war die Synchronisation für struct-Schemas.1)Ein struct Schema ist die Definiton, welche Attribute/Daten für bestimmte Inhalte vorgesehen sind. Seit dem letzten Sprint können nun auch die Struct-Schemas importiert werden, was das Anlegen und die Administration von Projektwikis deutlich vereinfacht.

Toolbarbutton für Jira-Links

Im sprintDoc-Wikis lassen sich Links auf Jira-Issues per Plugin-Syntax einbinden. Ein intelligentes Plugin baut daraus nicht nur einen Link, sondern liest auch den aktuellen Status und Typ des Issues aus. Der Vorteil zeigt sich beispielsweise in Meetingnotizen, wo man direkt die besprochenen Stories mit den daraus resultierenden Jira-Issues verknüpft. Um das Anlegen der Issue-Links weiter zu vereinfachen, gibt es nun einen Toolbarbutton. Über den kann man Issues suchen und direkt in den Inhalt des Wiki Dokumentes integrieren.

 

Der Inline-Editor kann auf unserer Demoseite demo.sprintdoc.de ausprobiert werden. Über Ideen für weitere Verbesserungen im Bereich Usability würden wir uns in Kommentaren sehr freuen. 🙂

References   [ + ]

1. Ein struct Schema ist die Definiton, welche Attribute/Daten für bestimmte Inhalte vorgesehen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.